Die Geschichte unserer Schule

Man könnte meinen, dass eine Schule, die erst 1965 gegründet wurde, noch keine erzählenswerte Tradition hat - aber weit gefehlt!

Wir wollen hier einen kurzen Abriss unserer Schulgeschichte präsentieren und laden auch die Ehemaligen herzlich ein, Beiträge aus ihrer früheren Schulzeit dazu zu liefern.


27. April 1965: Gründung als KREISREALSCHULE ST. WENDEL  in der damaligen Volksschule St. Wendel-Nieder- kirchen; Schulleiter ist Mittelschuloberlehrer Josef GÜNKEL.

Osterferien 1966: Umzug in das ehemalige Mädchengymnasium St. Wendel in der Gymnasialstraße

1967: Bezug des Neubaus der KRS in der Willi-Graf-Straße Einweihung am 9. Juli 1967

1968: Erweiterungsbau

1970: Herr Realschuldirektor Günter STOLL wird Schulleiter

Abendrealschule

1991: Herr Stoll tritt in den Ruhestand und Herr Realschul- konrektor Ortwin KESSLER leitet die Schule bis 1992 kommissarisch.

1992: Herr Realschulrektor Claus GRENNER wird Schulleiter.

1996: Die neue Schulform ERWEITERTE REALSCHULE wird im Saarland eingeführt (beginnend mit Klasse 5). Realschulen und Hauptschulen laufen aus.


1998:
Schulleiter Claus Grenner wechselt als Schulrat zur Schulaufsichtsbehörde. Realschulrektor Karl BURGER  wird Schulleiter.


seit 1998 / 99: Auslagerung von 2 Klassenstufen im Gebäude der auslaufenden Hauptschule St. Anna

seit 2002 / 03: Die Erweiterte Realschule ist in Klasse 10 angelangt und hat damit ihren endgültigen Aufbau erreicht.

2011: Die ERS St. Wendel wird auf Beschluss der Schulkonferenz in eine gebundene Ganztagsschule umgewandelt.

2012: Im Saarland wird die neue Schulform GEMEINSCHAFTSSCHULE eingeführt. Die ERS läuft ab sofort aus.

2013: Ursula SEELMANN wird neue Schulleiterin, nachdem Herr BURGER in den Ruhestand getreten ist.

2014: Der Umbau der neuen Mensa wird im Herbst abgeschlossen. Außerdem wurden alle sanitären Anlagen renoviert.