Abschlüsse an der Gemeinschaftsschule St. Wendel

Längeres gemeinsames Lernen - Individuelle Lernwege

Die Gemeinschaftsschule St. Wendel bietet die drei Bildungsgänge, die zum Hauptschulabschluss, zum Mittleren Bildungsabschluss und zum Abitur führen, an. Die Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 werden am Standort in der Willi-Graf-Straße unterrichtet. Schüler, die am Ende von Klasse 10 eine Übergangsberechtigung in die gymnasiale Oberstufe erworben haben, wechseln zu unserem Kooperationspartner, der Dr.-Walter-Bruch-Schule in St. Wendel, an das Oberstufengymnasium. Sie sind weiterhin Schüler unserer Schule und werden zumindest teilweise auch von ihren bisherigen Lehrern betreut. Darüber hinaus öffnet unsere Schule durch eine frühzeitige und praxisbezogene Berufsorientierung Wege in ein erfolgreiches Berufsleben. Hauptziel der Gemeinschaftsschule ist die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler unabhängig von den angestrebten Schulabschlüssen.

Abschluesse

     

Abschlüsse an der Gemeinschaftsschule St. Wendel


An der Gemeinschaftsschule St. Wendel können folgende Abschlüsse und Berechtigungen im Rahmen von zentralen Abschlussprüfungen erworben werden:

  • Hauptschulabschluss nach Klassenstufe 9
  • Hauptschulabschluss mit der Berechtigung zum Übergang in eine zweijährige Berufsfachschule
  • Hauptschulabschluss mit Berechtigung zum Eintritt in die Klassenstufe 10 der Gemeinschaftsschule
  • Mittlerer Bildungsabschluss nach Klassenstufe 10
  • Mittlerer Bildungsabschluss mit der Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe nach der Klassenstufe 10
  • Allgemeine Hochschulreife - Abitur