Oberstufe ab 2018/2019 an der GemS St. Wendel

Ab dem Schuljahr 2018/2019 können die Schülerinnen und Schüler, die die Übergangsbedingungen für die Klassenstufe 11 erfüllt haben, an die gemeinsame Oberstufe wechseln. Nach der Gemeinschaftsschulverordnung (§ 2, Abs. 2) verfügt jede Gemeinschaftsschule über eine eigene gymnasiale Oberstufe am Standort oder kooperiert in Oberstufenverbünden.

Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule St. Wendel haben somit die Möglichkeit am Standort St. Wendel das Abitur in 9 Jahren abzulegen. Dabei bleibt die Zugehörigkeit der Schülerinnen und Schüler zur GemS St. Wendel erhalten. Die Schülerinnen und Schüler gehen am Standort GemS St. Wendel in die Oberstufe oder am Standort des BBZ in St. Wendel.

Für eine Beratung der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 und deren Erziehungsberechtigte wird am  im Schuljahr 29.11.2017, um 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung angeboten.

Links zu unserer Studienorientierung:

Download der Printausgaben des Magazins „ABI“ der Bundesanstalt für Arbeit:

http://www.abi.de/bezugsmoeglichkeiten.htm

Hilfe zur Studienwahl

http://www.studienwahl.de/de/chnews.htm