Betriebserkundung der Ottweiler Druckerei durch die Klassen 7 der GemS St. Wendel 

Die Schüler der Klassen 7a, 7b und 7c besuchten im Rahmen der verbindlichen Berufsorientierung mit ihren Klassen und –Beruf/Wirtschaftlehrern am 24.10., 25.10. und 26.10.2016 unseren Kooperationspartner „Ottweiler Druckerei (O/D)“ in Ottweiler.

Zunächst wurden die Klassen von Frau Corpataux und Herrn Hubertus empfangen, die uns während der Erkundung zu den verschiedenen Betriebsteilen geführt haben. Die O/D produziert Druckprodukte, wie z.B. Visitenkarten, Flyer, Folder, Plakate und Broschüren. Darüber hinaus bietet die O/D Kommunikationsdienstleistungen rund um den Druck an, wie z.B. Mailings und Marketingwerkzeuge. Den Schülern wurden alle Bereiche der Produktion gezeigt, von der Papierrolle über die Druckvorlagen bis hin zum Schnitt, der Heftung und dem Versand von „Mailings“. Herr Hubertus beantwortete fachkundig alle Fragen, die Schüler waren sehr interessiert und bedankten sich für das Angebot, einen guten Einblick in die Arbeitswelt bei der O/D erhalten zu haben. Einigen Schülern hat es dort so gut gefallen, dass sie sich überlegen, ein Betriebspraktikum dort zu absolvieren.

    Die O/D bietet in verschiedenen Berufen Ausbildungsplätze an: Kaufmann / -frau für Büromanagement, Industriekaufmann / -frau, Mediengestalter /-in Digital und Print, Medientechnologe / -in Druck, Medientechnologe /-in Druckweiterverarbeitung

Die Gemeinschaftsschule St.Wendel ist bestrebt, ihren Schülern und Schülerinnen ortsnahe Firmen im Umkreis von St.Wendel vorzustellen, damit die Schüler geeignete Praktikums- und Ausbildungsstellen finden. Auch im Schuljahr 2017/18 ist wieder eine Betriebserkundung der neuen 7er Klassen im Rahmen der Berufsorientierung bei der Ottweiler Druckerei geplant.

(Th.Bär)